InfoVI
Lehrstuhl für Informatik VI, Universität Würzburg

  Seminar: E-Learning

edgarPic

 

Seminar: E-Learning

In den letzten Jahren begegnet man immer wieder Begriffen wie „E-Learning“, „virtuelles Lernen“ und „Blended Learning“. Ist es für die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft die Chance auf günstigere Ausbildung, so eröffnet es dem Lerner die Möglichkeit, effizienter und interessanter lernen zu können. Sei es durch virtuelle Communities, die sich gegenseitig ergänzen, realistische Fallaufgaben für den Lerner, z.B. in der Medizin, Übungsaufgaben mit sofortigem Feedback, Vorlesungen an einem andern Ort zu sehen oder auch nur ein Skript, in dem man schnell relevante Begriffe finden kann. Vorteile für den Lerner gibt es also in den unterschiedlichsten Bereichen.

In diesem Seminar wollen wir uns mit Entwicklungssystemen (Autorensysteme) rund ums E-Learning beschäftigen. Schwerpunkt dabei bilden die Vorstellung und Vergleich verschiedener Systeme sowohl aus dem Open-Source als auch dem kommerziellen Bereich zur Erstellung von internetbasierten Tutorsystemen und auch Teleteachingkursen. Desweiteren sind Standardisierungen rund um das Thema E-Learning sowie Online-Tests weitere Themen. Auch aus dem Bereich intelligente Tutorsysteme, zu dem auch das am Lehrstuhl entwickelte System d3web.Train gehört, werden Themen vergeben.

Die erste Besprechung hierzu findet voraussichtlich statt am

Montag, 19. April, 16 :15 Uhr

im ÜR 1, Informatik-Gebäude

unverbindliche Anmeldung: {hoernlein, schuhmann} @informatik.uni-wuerzburg.de

Voraussetzungen: keine; Besuch der Vorlesung „Intelligente Tutorsysteme“ hilfreich

Proceedings und Vorträge finden sich hier.

Last modified 2004-07-09 (joba)
 
[Home] [Informatik 1 2 3 4 5 6 7] [Institut für Informatik] [Universität Würzburg] [Bibliothek]